Infos für Betriebe

IM NETZ ZEIGEN: SIE GEHÖREN ZUM HANDWERK

Die Imagekampagne zeigt seit 2010: Das Handwerk steht für Qualität, Tatkraft und Perspektiven. Dafür steht auch Ihr Betrieb. Sie sind Teil der starken Marke. Zeigen Sie das und setzen Sie die Bekanntheit des Handwerks für Ihre Firma ein. 
 
Wie? Ganz einfach mit dem „Schaufensterbanner“. Dem digitalen Banner der Imagekampagne für Ihre Website. 

Was ist ein digitales Schaufensterbanner?

  • Ein Schaufensterbanner ist eine spezielle Form eines Online-Banners, einer Werbefläche im Internet.
  • Es kann ganz verschieden gestaltet sein: als Bild, Animation, Minivideo oder interaktives Motiv mit einem hinterlegten Link.

  • Das Ziel eines Schaufensterbanners: auffallen, informieren, zum Klicken anregen.

  • Das Banner kann auf der eigenen Website (kostenlos) eingebunden werden.

Besonders im Internet profitieren Sie von der Bekanntheit der Marke „Das Handwerk“: Kunden informieren sich hier über Dienstleistungen. Junge Menschen suchen online nach Ausbildungs- und Praktikumsplätzen. Deswegen passt das Schaufensterbanner perfekt auf Ihre Job- und Karriere-Unterseite: Zeigen Sie, dass Sie junge Leute für das Handwerk begeistern – so wie die Imagekampagne. Auch auf Ihrer Startseite platziert, zeigt das Schaufensterbanner Wirkung.

Immer auf dem neuesten Stand

Besonders praktisch: Einmal auf Ihrer Website eingefügt, wechseln die Motive im Laufe des Jahres automatisch. Sie müssen nichts weiter tun! Regelmäßig kommen neue Motive – so sind Sie und Ihre Website-Besucher immer auf dem neuesten Stand.

Aktuell prangt auf dem Banner das Motto „Made in Germany. Das Original.“ Ab Mitte Juli kommt Bewegung ins Spiel: Ein animiertes Motiv wirbt für eine Praktikantenaktion, die im August startet. Mit dem Schaufensterbanner auf Ihrer Website unterstützen Sie diese Nachwuchsaktion.

in-Text.jpg#asset:8740

Und wie funktioniert das?

Das Schaufensterbanner können Sie überall auf Ihrer Website einbauen – ganz wie es Ihnen gefällt. Sie erhalten das Banner kostenfrei in unterschiedlichen Größen im Werbemittelportal.

Tipp: Wer hat Ihre Website erstellt? Die Person hat mit Sicherheit viel Erfahrung damit, ein Schaufensterbanner auf einer Internetseite einzubauen. Wenn Sie es selbst machen möchten, nutzen Sie gern die folgende Anleitung.

Schritt für Schritt zum Schaufensterbanner der Kampagne

Haben Sie Ihre Website mit einem Baukasten-Programm erstellt? Hier gibt es zum Einfügen von Bannern und deren HTML-Codes meist spezielle Funktionen. Ihr Anbieter kann Ihnen bei Bedarf weiterhelfen.

  • Jetzt teilen