Handwerksbulle Teilnahmebedingungen

Ausrichter des Gewinnspiels der Zentralverband des Deutschen Handwerks e. V., Mohrenstraße 20/21 10117 Berlin.
Der Gewinn ist die Statue "Handwerksbulle". Maße: 2,65m hoch, 4,40m lang, 1,40m breit. Gewicht: 120 kg. Die Anlieferung erfolgt auf dem deutschen Festland kostenlos über den Gewinnspielausrichter. Das Gewinnspiel "Handwerksbulle" startet am 25.09.2018. - 10 Uhr. Teilnahmeberechtigt sind natürliche Personen, die das 14. Lebensjahr vollendet haben und einen, bei einer Handwerkskammer registrierten Betrieb vertreten. Vertreterinnen und Vertreter von Handwerksorganisationen können ebenfalls teilnehmen. Als Handwerksorganisationen gelten: Handwerkskammern, Bundesfachverbände des Handwerks, Handwerksinnungen, Kreishandwerkerschafen und Handwerkskammertage. Der Teilnehmer oder die Teilnehmerin muss durch seine/n bzw. ihre/n Geschäfsführer/in mit einer entsprechenden Handlungsvollmacht ausgestattet sein, die dazu befähigt, an Gewinnspielen teilzunehmen und entsprechende Gewinne entgegenzunehmen. Pro Handwerksbetrieb, Handwerkskammer, Fachverband oder Kreishandwerkerschaf kann nur ein/e Vertreter/in am Gewinnspiel teilnehmen. Die Teilnahme erfolgt durch den Kommentar "Wir wollen den Bullen!“ + „Name des Betriebes“ bzw. + „Name der Handwerksorganisation“, welcher bis zum 04.10.2018 - 14 Uhr unter dem entsprechenden Gewinnspiel-Beitrag abgegeben werden kann.

Die Gewinnspielteilnahme kann nur über eine der folgenden Social MediaPlattformen des Handwerks erfolgen: Twitter, Instagram und Facebook. Der Gewinner wird aus den Teilnehmern per Zufall in einem Losverfahren ermittelt und über die Plattform informiert, über die die Teilnahme erfolgte. Ohne entsprechend positive Rückmeldung seitens der Gewinnerin/ des Gewinners verfällt der Gewinn nach drei Tagen. Eine Gewinnausschüttung in bar ist nicht möglich. Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook, Instagram oder Twitter und wird in keiner Weise von Facebook, Instagram oder Twitter gesponsert, unterstützt oder organisiert. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Gewinnübergabe erfolgt in der KW 43. Die Anlieferung erfolgt ebenerdig, ohne die Bewältigung von Treppen, auf das Grundstück der Gewinnerin/ des Gewinners. Die Teilnehmerdaten werden nur für das Gewinnspiel verwendet. Die Gewinnerin/ der Gewinner erklärt sich bereit, dass der Name des angeschlossenen Betriebs oder Handwerksorganisation nach Beendigung des Gewinnspiels über die Social Media-Kanäle von "Das Handwerk" (Facebook, Instagram, Twitter) kommuniziert wird.


Handwerksbulle Teilnahmebedingungen