Eine von fünf Millionen

Antonia Ramb, Kosmetikerin

Antonia Ramb steckt mitten im zweiten Lehrjahr ihrer Ausbildung zur Kosmetikerin. Das hält die Hannoveranerin aber nicht davon ab, bereits als Influencerin aktiv zu sein und nebenbei noch eine Beauty-Linie zu promoten. Da sie selbst oft erfährt, dass es für dunkle Haut in Deutschland kaum passende Kosmetik gibt, ist ihr das eine Herzensangelegenheit. Und obwohl sich ihre Branche vor allem um Äußerlichkeiten dreht, spielt Aussehen für Antonia keine übergeordnete Rolle. Ihr geht es um Hautgesundheit und Selbstvertrauen, darum, dass man sich wohlfühlt. Make-up ist da nur Mittel zum Zweck. Die 21-Jährige ist ein Spiegel ihrer Zeit. Sie ist auf Social Media aktiv und führt Beratungen auch mal per Videochat durch.

Du möchtest mehr über den Beruf der Kosmetikerin erfahren? Dann klicke hier

Unsere Kampagnenbotschafter

Jetzt dem Handwerk folgen.