Alle kopieren Trends. Einer muss sie erfinden.

"Die Alternative zu billig produzierter Imitatmode ist das Maßschneiderhandwerk."

Inge Szoltysik-Sparrer, Vorsitzende des Bundesverbands des Maßschneiderhandwerk e. V.

Ideen sind unser Handwerk.

Die Trends von Morgen entstehen schon heute in den Köpfen von Handwerkerinnen und Handwerkern in ganz Deutschland. Sie arbeiten jeden Tag auf höchstem Niveau und entwickeln mit Hingabe Ideen, aus denen originelle Produkte werden. Ob Maßschneider, Schreiner oder Mechatroniker – Leidenschaft und Kreativität sind wichtige Werkzeuge des Handwerks.

Qualität kommt nie aus der Mode.

Tolle Ideen made in Germany sind gefragt. Und werden oft kopiert. Aber meistens reicht eine Kopie nicht an das Original ran und es leidet vor allem die Qualität. Und damit die eigene Geldbörse: Denn statt einmal richtig, kauft man immer wieder billig ein. Und dabei bleibt noch etwas anderes auf der Strecke: die Individualität. Wenn nur noch Massenware gekauft wird, sehen irgendwann alle gleich aus – wie unsere Aktion zeigt.

Von uns profitiert ein ganzes Land.

Handwerksbetriebe, ihre Produkte und Leistungen kommen nicht nur jedem Einzelnen zugute, sie sind auch ein wichtiger Teil der deutschen Wirtschaft. Handwerksprodukte entstehen unter fairen Bedingungen und kosten einen angemessenen Preis. Zudem sichern sie Ausbildungs- und Arbeitsplätze und sorgen für wichtige Steuereinnahmen. Wer Handwerksprodukte kauft, bekommt also immer auch ein gutes Gefühl mit eingepackt.