11. September 2015

Leidenschaft ist das beste Werkzeug: Tag des Handwerks am 19. September

Am 19. September ist Tag des Handwerks. Unter dem Motto „Leidenschaft ist das beste Werkzeug“ präsentieren Handwerksorganisationen und Betriebe bundesweit die Vielfalt des Handwerks. Besonders Jugendliche sind eingeladen, sich über die mehr als 130 Handwerksberufe zu informieren.


Berlin, 4. September 2015 – Rund um den 19. September laden Handwerksorganisationen und Betriebe bundesweit zu zahlreichen Veranstaltungen und Mitmach-Aktionen ein. Dabei machen sie das Jahresmotto des Handwerks, „Leidenschaft ist das beste Werkzeug“, erlebbar: „Wir wollen jungen Menschen zeigen, dass das Handwerk der richtige Platz ist, ihre eigene Leidenschaft zu entfalten. Das Handwerk bietet ein solides Fundament für die berufliche Karriere und vielfältige Werkzeuge zur Verwirklichung der eigenen Ambitionen und Ideen“, erklärt Hans Peter Wollseifer, Präsident des Zentralverbands des Deutschen Handwerks e. V. (ZDH).


Viele Aktionen zum Tag des Handwerks bieten direkt vor Ort die Möglichkeit, sich über Ausbildungsplätze und Karriere-Chancen zu informieren. Und wer möchte, kann bei unterschiedlichen Mitmachaktionen mit anpacken und herausfinden, welcher Job am besten zu ihm passt. Etwa bei Tagen der offenen Tür wie beispielsweise in den Meisterwerkstätten der Handwerkskammer Düsseldorf oder dem Bildungszentrum der Handwerkskammer Wiesbaden. Bei großen Familienfesten wie sie etwa die Handwerkskammer Leipzig oder die Handwerkskammer Karlsruhe veranstalten. Und auch auf unterschiedlichen Jobmessen präsentiert sich das Handwerk rund um den Aktionstag und bietet Infos aus erster Hand, wie etwa bei der „Jobfactory“ in Rostock oder der „DASA“ in Dortmund.


Wie viel Leidenschaft im Handwerk steckt, verdeutlicht zudem ein Clip mit Überlänge. Rund 500 Handwerker und Freunde des Wirtschaftsbereichs reichen ihre Leidenschaft für das Handwerk, symbolisiert durch ein persönliches Arbeitswerkzeug, von Einem an den Nächsten weiter. Das Ergebnis: die längste Werkzeugkette, die Deutschland gesehen hat. Vielerorts können Besucher von Veranstaltungen am Tag des Handwerks vor Ort auch selbst noch Teil der Werkzeugkette werden und ihr eigenes Video hinzufügen. Im Vorfeld zum Tag des Handwerks macht „Die Werkzeugkette“ als mobile Projektion an unterschiedlichen Gebäudefassaden in Berlin und Stuttgart auf den Aktionstag aufmerksam.Der Tag des Handwerks findet in diesem Jahr zum fünften Mal statt. 2011 riefen Handwerkskammern und Verbände den bundesweiten Aktionstag ins Leben. Eine Veranstaltungsübersicht zum Aktionstag finden Sie auf www.handwerk.de – oder informieren Sie sich direkt bei Ihrer örtlichen Handwerksorganisation.


Weitere Meldungen

23. Juni 2017
Handwerk klingt gut! Handwerker aus ganz Deutschland können Teil einer Melodie des Handwerks werden.

Das Handwerk bekommt eine eigene Melodie – und Handwerkerinnen und Handwerker können sie mitgestalten. Aus typischen Arbeitsgeräuschen wird ein Musikstück komponiert, das die ganze Welt des Handwerks präsentiert.  Berlin, 23. Juni 2017 – Hämmern, Sägen, Klopfen, Schweißen – wenn ...

6. April 2017
​Das Handwerk und ApeCrime haben entschieden: Soest bekommt Deutschlands größten Schul-Abschluss-Streich

Heute kürte das Handwerk gemeinsam mit den YouTube-Stars ApeCrime (Top 5 in Deutschland) den Sieger von Deutschlands größtem Schul-Abschluss-Streich: Gewonnen hat die Idee der Abschlussklasse der Christian-Rohlfs-Realschule in Soest, Nordrhein-Westfalen. Der „Abschluss-Streich 2....

9. März 2017
Größter Abschluss-Streich 2017 zu gewinnen!

ApeCrime und das Handwerk rufen 800.000 Schulabgänger auf: „Macht mit uns euren Abschluss-Streich!“ Schaumparties, versperrte Eingänge, „Befreit den Rektor“-Aktionen – deutschlandweit feiern Schüler traditionell das Ende ihrer Schulzeit mit einem Abschluss-Streich. Das Handwerk ...

2. März 2017
Das Handwerk fordert Jugendliche 2017 auf: Probiert euch aus!

Ab März ruft das Handwerk Jugendliche unter dem Motto #einfachmachen auf, herauszufinden, wofür ihr Herz schlägt. Denn die besten beruflichen Entscheidungen werden nicht unter Druck gefällt, sondern mit Intuition und jeder Menge Ausprobieren. Berlin, 2. März 2017 – „Keine Panik,...