26. August 2015

Die längste „Werkzeugkette“: Rund 500 Videobeiträge zeigen Vielfalt des Handwerks

„Leidenschaft weitergeben“, dazu ruft die interaktive Video-Aktion des Handwerks deutschlandweit auf. Teilnehmer reichen Videos ein, in denen sie ihre Werkzeuge weitergeben und die aneinandergeschnitten die längste „Werkzeugkette“ ergeben, die das Handwerk je gesehen hat. Besonderes Engagement zeigten die Handwerker im Kammerbezirk Stuttgart. Sie sicherten sich damit eine öffentlichkeitswirksame Präsentation des Films in ihrer Region.


Berlin, 25. August 2015 – Die Aktion des Handwerks läuft seit dem Frühjahr 2015, und jeder kann mitmachen: Handwerker und handwerklich Begeisterte setzen in einer bundesweiten Aktion das Jahresmotto des Handwerks, „Leidenschaft ist das beste Werkzeug“, in kurze Videos um. Maler, Bäcker, Fleischer, Fahrzeuglackierer – jeder gibt ein typisches Werkzeug seines Handwerks an den nächsten weiter, der wiederum sein eigenes Werkzeug weiterreicht. Kontinuierlich werden die eingereichten Videos aneinandergeschnitten. Die so entstehende „Werkzeugkette“ zeigt, wie vielfältig das Handwerk ist und wie viele Gesichter dahinter stehen. Sie ist auf www.handwerk.de/werkzeugkette und im YouTube-Kanal sowie auch auf der Facebook-Seite des Handwerks zu sehen.


Bislang wurden knapp 500 Videos eingereicht. Besonders aktiv waren dabei die Teilnehmer im Kammerbezirk Stuttgart. Mit mehr als 110 eingereichten Videos sichern sie sich eine mobile Projektion der „Werkzeugkette“ in ihrer Region. Diese Projektion wurde an den Handwerkskammerbezirk ausgelobt, aus dem bis Anfang August die meisten Einreichungen für die Werkzeugkette eingegangen sind.


In Abstimmung mit der Handwerkskammer Stuttgart wird die Video-Kette im Vorfeld des Tags des Handwerks am 19. September 2015 an öffentlichen Plätzen in Stuttgart zu sehen sein. Die Projektion schafft öffentliche Aufmerksamkeit für das Handwerk sowie den Tag des Handwerks, und ist gleichzeitig ein Dank an das Engagement der Handwerker in der Region, die die Leidenschaft für ihren Beruf mit der Teilnahme an der Videoaktion verdeutlicht haben. Im Anschluss an den Tag des Handwerks wird die finale Version der „Werkzeugkette“ auf www.handwerk.de/werkzeugkette veröffentlicht.



Weitere Meldungen

9. März 2017
Größter Abschluss-Streich 2017 zu gewinnen!

ApeCrime und das Handwerk rufen 800.000 Schulabgänger auf: „Macht mit uns euren Abschluss-Streich!“ Schaumparties, versperrte Eingänge, „Befreit den Rektor“-Aktionen – deutschlandweit feiern Schüler traditionell das Ende ihrer Schulzeit mit einem Abschluss-Streich. Das Handwerk ...

2. März 2017
Das Handwerk fordert Jugendliche 2017 auf: Probiert euch aus!

Ab März ruft das Handwerk Jugendliche unter dem Motto #einfachmachen auf, herauszufinden, wofür ihr Herz schlägt. Denn die besten beruflichen Entscheidungen werden nicht unter Druck gefällt, sondern mit Intuition und jeder Menge Ausprobieren. Berlin, 2. März 2017 – „Keine Panik,...

20. Januar 2017
Humorvolle Konfrontation: So reagieren Vegetarier auf die Qualitätsoffensive des Handwerks

Das Handwerk setzt zu Beginn des neuen Jahres seine Werte Respekt, Nachhaltigkeit und Qualität auf unkonventionelle Art in Szene: Satiriker und Journalist Carsten van Ryssen begibt sich unter dem Motto „5 Millionen Vegetarier wollen bekehrt werden“ mit Besuchern einer Vegetarier...

23. November 2016
Neuer Kinospot des Handwerks zeigt: Der Weg des Meisters lohnt sich

Ab 1. Dezember zeigt das Handwerk mit dem neuen Kinospot „Der Weg des Meisters“: Es lohnt sich, Einsatz und Willenskraft zu zeigen und über sich hinauszuwachsen. Denn eine Meisterausbildung führt nicht nur zu Können und Perfektion – sie ist auch Chance zu einer großen Karriere im...