Bekleidungs-, Textil- und Ledergewerbe
Schneiden, polstern, dekorieren.

Folge keinen Trends. Setze sie.

Du hast Geschmack und willst die neueste Mode nicht nur tragen, sondern auch selbst gestalten? Dann ist das Bekleidungs-, Textil- und Ledergewerbe genau das Richtige für dich. Denn in diesem Berufsfeld bist du nah dran an den aktuellen Trends und immer auf der Suche nach neuen Formen, Linien und Designs.
Sei es der Umgang mit Materialien oder das Spiel mit Farben: Die verschiedenen Ausbildungsberufe in diesem Gewerbe bieten dir unzählige Möglichkeiten, deine Ideen bei der Arbeit einzubringen. Mit Kreativität und handwerklicher Fingerfertigkeit bist du beispielsweise als Schneider oder Raumausstatter tätig. Du verarbeitest dabei in den verschiedenen Berufen ganz unterschiedliche Materialien – von textilen Stoffen über Leder bis hin zu Holz und Kunststoffen.
Die Welt der Mode ist aber noch längst nicht alles, was dir der Textilbereich des Handwerks bietet. Wenn du mit deinen Stoffen richtig etwas bewegen möchtest, ist der Beruf des Segelmachers etwas für dich. Und als Seiler sorgst du für feste Bindungen, auf die sich die Menschen auch in gefährlichen Situationen verlassen können. Kurzum: Bei solch einer Vielfalt findest du auf den folgenden Seiten bestimmt einen Ausbildungsberuf, der zu dir passt.